Mit Sicherheit gut beraten!
Secure Authentication: Ihre 2-Faktor-Authentifizierung

Secure Authentication: Ihre 2-Faktor-Authentifizierung

Secure Authentication

Warum eine 2-Faktor Authentifizierung sinnvoll ist? Dafür gibt es mehrere Gründe!

Am 10. Mai hat ESET die neuste Version der Secure Authentication veröffentlicht. Die Stand-Alone Version macht es nun allen Unternehmen möglich die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu nutzen.

Die Nutzer verwenden oftmals viel zu einfache Passwörter. Das Bundeskriminalamt hat 2017 festgestellt, dass ca. 500 Mio E-Mail-Adressen mit Passwörtern im Darknet gefunden wurden. Oftmals bauen die Passwörter mit Nummern auf vorhergehende auf. Demnach ist es wichtig eine zusätzliche Absicherung zu schaffen.

Die Authentifizierung sollte dabei einfach zu implementieren sein. Durch eine zentrale Verwaltung ist die kinderleichte Anwendbarkeit gewährleistet. Dabei sollte die 2-Faktor Authentifizierung auf bestehende Hardware Token zu verwenden sein und die Möglichkeit einer Push Funktion sollte vorhanden sein.

Mit ESA (eset Secure Authentication) sind diese Faktoren abgedeckt. Wir von rococom zählen auf die zentrale Verwaltung über die Active Directory Schemaerweiterung und die zentrale Konfiguration der ESA Core Komponenten. Das System ist auf allen Betriebssystemen anwendbar und beispielsweise auch auf Smartphones übertragbar.

Und so einfach sichern Sie Ihre VPN:

  • Führen Sie den ESET Secure Authentication Installer aus
  • ESET Secure Authentication einstellen
  • Konfigurieren Sie Ihr VPN
  • Aktivieren Sie die Nutzer
  • Benutzeraktionen und VPN-Login

Fertig! In 10 Minuten.

Quelle: ESET.

Kontakt

Am Hainebuch 25,
32457 Porta Westfalica

0571 / 97 31 61 9

info@rococom.de

Montags - Freitags 8 - 17 Uhr

Kontaktseite